Neue LBWA-Website ab Anfang August

Zum 20jährigen Bestehen der Lürssen Brügmann Werbeagentur gönnen wir uns einen völlig überarbeiteten Webauftritt. Bis Anfang August müssen Sie sich allerdings noch gedulden, denn das Kreativteam um Andreas Brügmann ist noch bei der Arbeit. Nach Freischaltung werden wir alle Kunden, Lieferanten und Freunde des Hauses informieren!

Die HansePferd Hamburg wird weiter von Neumünster aus betreut

Nach einer Ausschreibung Anfang des Jahres wurde die Lürssen Brügmann Werbeagentur in Neumünster erneut mit der werblichen Betreuung der HansePferd 2016 und optional auch 2018 beauftragt. Der Vertrag wurde Mitte Juli unterzeichnet. Die Agentur betreut die HansePferd Hamburg schon seit 2008. Gemeinsam mit der HMC wurde die Messe rund um den Pferdepsort im Norden neu positioniert und emotional aufgeladen. Mit dem Gewinn des HansePferd-Etats bleibt die Hamburg Messe der Agentur auch nach 20 Jahren der Zusammenarbeit treu.

Neuer Internetauftritt und Produktfolder für PINFLOW by TDK-M

Nach der Entwicklung des neuen Signets für das Entgratsystem PINFLOW wurde die Lürssen Brügmann Werbeagentur auch mit dem Relaunch der neuen Website sowie mit der Entwicklung eines Produktfolders für den Vertrieb beauftragt. Sowohl die Folder als auch die Website waren rechtzeitig zur Fachmesse parts2clean in Stuttgart fertig

Website und Folder sollten neben der werblichen Darstellung der Entgratmaschine vor allem auch die technischen Vorteile des PINFLOW-Verfahrens gegenüber den zur Zeit bestehenden Alternativen aufzeigen.

„Nach intensiver Einarbeitung in das Thema und in ständiger Abstimmung mit unserem Kunden ist es uns gelungen, für das innovative Entgratsystem PINFLOW eine Internetpräsenz mit einer hohen Usability zu schaffen und im Zusammenspiel mit der Broschüre, mit Anzeigen und dem Messeauftritt ein rundes Kommunikationspaket zu schnüren.“, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation der Lürssen Brügmann Werbeagentur. Wir wünschen dem TDM-M-Team viel Erfolg auf der Messe in Stuttgart.

Die aktuelle Website des Pinflow-Entgratsystems erreichen Sie unter pinflow.de

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Kreation und Programmierung), Frank Bumann (Text), Michael Schmidt (Kontakt)

100 Kilometer für den guten Zweck

Im Rahmen des „10. Kreis-Laufs Plön“ hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur das Team der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG verstärkt. Bei diesem Lauf über 100 Kilometer erreichte das gemeinsame Team den 11. Platz.

Der 1. Kreis-Lauf fand 2005 aus Anlass des 100. Geburtstags der rotarischen Weltorganisation statt. Er wurde auf Anhieb ein so großer Erfolg, dass der Rotary Club Plön auch in diesem Jahr wieder in Gemeinschaft mit dem Kreissportverband und den Sportvereinen des Kreises einen Benefizlauf zu Gunsten des Jugendsport durchführte.

Die Strecke mit Start am Plöner Marktplatz führte die Teams aus Vereinen, Firmen, Institutionen und Hobbyläufern in einige der schönsten Ecken des Kreises Plön: die Holsteinische Schweiz, das Kossautal, die Ostseeküste, das Schwentinetal, den Preetzer Klosterforst und viele andere. Im Fichtestadion in Preetz liefen schließlich die Staffeln ins Ziel ein. Jeder Teilnehmer erhielt eine Medaille und konnte bei einer leckeren Grillwurst sowie Kaffee und Kuchen wieder zu Kräften kommen. Für Unterhaltung sorgte eine 5-köpfige Jazzband und ein Moderator, der den Zieleinlauf kommentierte.

Die Läufer der LBWA!

Insgesamt gab es im Team wankendorfer LBWA eine positive Resonanz. „Es ist ein gutes Gefühl, für einen guten Zweck an seine Grenzen zu gehen, auch wenn einem das Wetter wirklich zu schaffen machte“ so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation der LBWA. Teamkollege Michael Schmidt hat sich den erfolgreichen Lauf sogar zum Anlass genommen, regelmäßig zu trainieren und strebt noch in diesem Jahr einen Halbmarathon an.

Der nächste Lauf für das Team LBWA und wankendorfer ist auch schon in Planung: So geht es voraussichtlich am 31.08.2014 auf die 37,2 km-Staffel um den Großen Plöner See.

wankendorfer als attraktiver Arbeitgeber

Der neue Geschäftsbericht der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG ist erschienen. Das Schwerpunktthema behandelt in diesem Jahr das Engagement der wankendorfer bei der Aus- und Weiterbildung und die unterschiedlichen Förderungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen. Konzipiert und realisiert wurde der Geschäftsbericht auch in diesem Jahr von der LBWA in Neumünster und Knüpp Konzepte in Kiel.

Die wankendorfer ist mit rund 20.000 bewirtschafteten Wohneinheiten das größte Wohnungsunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein und beschäftigt insgesamt mehr als 200 Mitarbeiter.

Kundennähe hat für die wankendorfer oberste Priorität und deshalb hat das Unternehmen seine Organisation ganz danach ausgerichtet. Denn Nähe, das ist bei der wankendorfer nicht nur im übertragenen Sinn gemeint, sondern auch wörtlich. Die Mitglieder, Mieter und Kunden haben kurze Wege zu ihren Ansprechpartnern, und die wankendorfer Teams sind schnell dort zur Stelle, wo sie gebraucht werden. Dank ihrer dezentralen Organisation kennt sich die wankendorfer an ihren verschiedenen Standorten bestens aus und kann optimal agieren. Effizient und wirtschaftlich ist die Zuarbeit von zentraler Stelle, wenn es um die kaufmännische Administration, die Finanzierung und Planung sowie die Konzeption von Modernisierungs- und Neubauvorhaben geht.

Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben bedarf es motivierter und kompetenter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemäß dem Motto „Entfaltung schafft Wachstum“ hat die wankendorfer zahlreiche Fördermaßnahmen entwickelt und umgesetzt. Hierzu zählt die sorgfältige Auswahl der geeigneten Bewerber, eine umfassende Ausbildung, die Vorbereitung der Besten auf kommende Führungsaufgaben im Young Leader Network, das berufsbegleitende Studium, die Möglichkeit, Familie und Beruf in Einklang zu bringen, die Möglicheit, durch Spezialisierung im Unternehmen aufzusteigen und die stetige Weiterqualifikation im Unternehmen.

Aufgabe der Agentur war es, die gesamte Bandbreite der Fördermaßnahmen der wankendorfer kreativ darzustellen. Dazu wurden acht unterschiedliche Origamifiguren erstellt und fotografiert, die die jeweiligen Maßnahmen visuell „übersetzen“. Auch in diesem Jahr ist so wieder ein kreativer und ungewöhnlicher Geschäftsbericht entstanden. Zusätzlich wurden zwei Sonderdrucke in Form einer Broschüre und eines Flyers realisiert, die die wankendorfer als Arbeitgeber darstellen.

Weitere Informationen unter www.wankendorfer.de

Das Projektteam: Andreas Brügmann, Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Heyke Knüpp (Text und Konzept), Martin Lürssen (Kontakt)

Gelenk Center Bielefeld startet mit neuem Webauftritt

Nach einem Jahr der intensiven Zusammenarbeit, in welchem geplant, konzeptioniert und programmiert wurde, war es am 1. April 2014 endlich soweit: Die neue Website des Gelenk Centers Bielefeld ist ans Netz gegangen.

Die neu eröffnete Praxis von Dr. Ulrich Boudriot und Dr. Konrad Gretenkord steht mit fachlichem Rat und gut ausgebildetem Personal ab sofort für alle Fragen, die die Gelenke des Menschen betreffen, zur Verfügung. Die Praxis befindet sich zentral in Bielefeld und ist mit der neuesten Technik ausgestattet.

Nach der Abstimmung des Signets wurde die LBWA damit beauftragt, die Website der neuen Praxis zu gestalten und umzusetzen. Die Website sollte neben der umfangreichen Darstellung der Behandlungsschwerpunkte auch besonders auf die Spezialgebiete der beiden Ärzte – Osteopathie und Patientenindividualisierte Endoprothetik – hinweisen.

Neben der Entwicklung der Website ist es weiter geplant, dass die Onlinespezialisten im Team der LBWA auch eine Google AdWords-Kampagne und weitere Onlinemaßnahmen realisieren.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team des Gelenk Centers Bielefeld und blicken gespannt in die Zukunft.

Das LBWA-Projektteam: Ursula Avebe (Grafik), Andreas Brügmann (Programmierung), Michael Schmidt (Kontakt)

PINFLOW-Entgratsystem mit neuem Auftritt

Seit dem 1. April 2014 hat die TDK Maschinenbau GmbH ein neues Logo für das Entgratsystem „PINFLOW“. Konzipiert und gestaltet hat das Logo das Kreativteam der LBWA um Andreas Brügmann.

Das PINFLOW-Entgratsystem ist ein von der TDK Maschinenbau GmbH entwickeltes Verfahren zum Entgraten und Entformen von metallischen Werkstücken. Es arbeitet rein mechanisch und ist prädestiniert, komplexe Werkstücke auch innen zu entgraten.

Durch die einzigartige Behandlung mit Stahlkugeln werden die Werkstücke, ob aus Grauguss, Aluminium oder anderen Werkstoffen, ganzheitlich prozesssicher bearbeitet und bedürfen anschließend keinerlei Weiterbehandlung.

Neben der Entwicklung des neuen Logos stehen als weitere Maßnahmen die Adaption des Logos auf unterschiedliche Geschäftsdrucksachen wie Briefbogen und Visitenkarten an. Daneben arbeitet die Grafikabteilung der LBWA an der Gestaltung eines neuen Folders über die Maschine und parallel ist die Onlineabteilung mit Hochdruck dabei, die neue Website zu konzipieren.

Das LBWA-Projektteam: Ursula Avebe (Grafik), Andreas Brügmann (Programmierung), Michael Schmidt (Kontakt)

HansePferd 2014: Vom 25 bis 27. April in Hamburg

Wenn Sie das Beste für sich und Ihr Pferd wollen, sind Sie auf der HansePferd Hamburg goldrichtig. Mit ihrem attraktiven Mix aus Einkaufserlebnis, Information und Unterhaltung bietet sie alles, was das Herz von Freizeitreitern, Turnierambitionierten und Pferdehaltern höher schlagen lässt. Betreut wird die HansePferd Hamburg seit 2007 von der Lürssen Brügmann Werbeagentur in Neumünster.

Mehr als 450 Aussteller erwarten Sie mit Top-Angeboten von der trendigen Reithose über den Maßsattel bis zur Stallausstattung. Renommierte Trainer und Tierärzte verraten Tipps und Tricks und internationale Stars der Pferdeszene zeigen ihre Künste.

Pferde im Norden in Aktion!

Auf der HansePferd erleben die Besucher 300 Pferde und Ponys unterschiedlichster Rassen vom edlen Araber bis zum knuffigen Shetlandpony live und hautnah. Faszinierende Vorführungen, spannende Wettbewerbe und interessante Vorträge – bei mehr als 130 Programmpunkten täglich haben Sie die freie Wahl.

Aktuelle News zur HansePferd finden Sie auf der Website hansepferd.de, auf Facebook, durch E-Newsletter oder der HansePferd-App.

Faszinierend, magisch, unvergesslich!

Lassen Sie sich verzaubern von einer Show der Superlative mit Top-Stars der internationalen Reiterszene! Die spektakuläre HansePferd GalaShow „friends“ entführt Sie mit ihrem harmonischen Zusammenspiel von Pferd und Mensch in eine Welt voller Magie.

Abwechslungsreiche Aufführungen, atemberaubende Akrobatik und rund 100 Pferde und Ponys verschiedenster Rassen bieten ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Eintrittskarten für die GalaShow erhalten Sie unter hansepferd.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Die GalaShow-Karten gelten am selben Tag auch als Eintrittskarten für die HansePferd.

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (CD) Caterina Russo (AD), Heyke Knüpp (CD Text), Martin Lürssen (Kontakt) und MS (Juniorkontakt)

Alle Hände voll zu tun

Die Praxis Handchirurgie Blankenese Dr. med. Willms-Jones hat sich nach einem umfangreichen Agenturscreening Anfang des Jahres für die Lürssen Brügmann Werbeagentur als neuen kreativen Dienstleister entschieden. Ausschlaggebend war die langjährige Erfahrung der Agentur im Bereich der Medizinkommunikation.

Neben einem neuen Erscheinungsbild inklusive kompletter Geschäftsausstattung und Praxisbeschilderung erstellt die Agentur im ersten Schritt Anzeigen, verschiedene Informationsflyer und die neue Website. Darüber hinaus werden die Onlinespezialisten im Team der LBWA auch die Google AdWords-Kampagne und weitere Onlinemaßnahmen realisieren.

Wachstumsfeld „Medizin und medizinische Produkte“

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH in Neumünster stärkt mit diesem Neukunden sein Geschäftsfeld „Medizin und medizinische Produkte“. Schon im letzten Jahr hatte die Agentur um Geschäftsführer Martin Lürssen verschiedene neue Kunden aus diesem Bereich gewinnen können. Damit bleibt die Agentur auf Wachstumskurs.

Das LBWA-Projektteam: Caterina Russo (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt)

Guten Appetit und Zimmer frei!

„Guten Appetit“ und „Zimmer frei“ ist der Titel der soeben erschienenen Gastro-/Hotelbroschüre für die Stadt Neumünster, welche von LBWA gestaltet und produziert wurde.

Auf 44 Seiten finden sich Restaurants, Hotels und Privatunterkünfte in Neumünster aufgelistet und geben so Touristen und Bürgern einen Überblick über das kulinarische Angebot und die Übernachtungsmöglichkeiten der Stadt.

Der im Wendedruck produzierte Restaurant- und Hotelführer verfügt in der Mitte über einen Stadtplan zur schnellen und zielgerichteten Navigation. Zeitgleich ist ein Flyer mit dem Titel „Stadtführungen Neumünster“ erschienen. Der im DIN-lang-Format produzierte Flyer wirbt für die Stadtführungen zu Fuß und per Kutsche durch die Pferdestadt Neumünster.

Beide Produkte werden von der Stadt Neumünster auf der Messe „Reisen Hamburg“ vom 5. bis 8. Februar 2014 in der Hansestadt einem breiten Publikum präsentiert.

Wir freuen uns über das positive Feedback zu den Produkten und blicken gespannt auf die nächsten Projekte in Zusammenarbeit mit der Stadt Neumünster.

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann, Caterina Russo (Grafik, Produktion), Michael Schmidt (Kontakt)

Websiterelaunch und Imagebroschüre für TDK

Die neue Website www.tdk-service.de ist online, die Imagebroschüre produziert und der neue Messestand hat seine Feuerprobe erfolgreich überstanden. Konzipiert und umgesetzt vom LBWA-Kreativteam um Geschäftsführer Andreas Brügmann präsentierte sich die TDK Technische Dienste Kleinschmidt GmbH pünktlich zum Start der NORTEC 2014 in Hamburg im neuen Design.

Egal ob bei der Instandhaltung und Wartung von Maschinen und Anlagen, bei Maschinenverlagerungen, in der Gebäudetechnik oder bei Projekten der Automatisierung – das in Neumünster ansässige Unternehmen ist in allen Bereichen ein kompetenter Partner. 150 qualifizierte Mitarbeiter in Deutschland und der Slowakei bieten dem Kunden alle Dienstleistungen für das produzierende Gewerbe aus einer Hand.

Doch die TDK-Unternehmen agieren nicht nur im Bereich der Servicedienstleistungen erfolgreich am Markt, sondern sind darüber hinaus auch in zahlreichen anderen Bereichen aktiv. Egal wo und wann der Kunde Hilfe benötigt, ob es um Instandsetzung oder Automatisierungsaufgaben geht, TDK ist global für seine Kunden zur Stelle.

Konzipiert und realisiert hat den neuen Auftritt das LBWA-Team um Andreas Brügmann. Ausgestattet mit den neuen Visitenkarten und einem frisch produzierten Messestand, wurde auch der Besuch der NORTEC 2014 zu einem vollen Erfolg. „Mit dem Relaunch der Website und der Konzeption, Gestaltung und Produktion sowohl der neuen Imagebroschüre als auch des Messestandes haben wir den Grundstein für die neue Präsenz von TDK gelegt“, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation der Lürssen Brügmann Werbeagentur.

Diesjährige Weihnachtsspende der LBWA geht an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Kiel

Seit 2010 gibt es unter dem Dach der hospiz-initiative kiel e. V. den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst für lebensverkürzend und lebensbedrohlich erkrankte Kinder mit ihren Familien. Die Familie kann ab der Diagnose Unterstützung erhalten.

Die Koordination des AKJHD berät und informiert über mögliche Hilfen. Eine ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin kann die Eltern entlasten. Sie ist stundenweise für das erkrankte Kind oder für die Geschwister da, auch über einen langen Zeitraum hinweg. Die Koordinatorin steht weiterhin beratend zur Seite.

Die Unterstützung ist für die Familie kostenlos. Der größte Teil der entstehenden Kosten muss durch Spenden gedeckt werden. Wenn auch Sie die wichtige Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der hospiz-initiative kiel e. V. unterstützen wollen, nehmen Sie bitte unter der Telefonnummer 0431-220335-22 oder unter der E-Mail-Adresse naase@hospiz-initiative-kiel.de Kontakt auf. Weitere Informationen über die Arbeit des Vereins finden Sie unter: hospiz-initiative-kiel.de

Spenden können Sie direkt auf das Konto des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst:

IBAN DE 87 210 501 700 002 005 718
BIC NOLADE 21 KIE
Stichwort: AKJHD

Die Print Pirates Neumünster-Braunschweig sind Vize-Weltmeister!

Auf Einladung der Messe Husum & Congress kamen am 12. Dezember auf der Husumer Eiszeit 16 Mannschaften zur 1. Eisstockschieß-Weltmeisterschaft der erneuerbaren Energien zusammen. Als langjährige Etatbetreuer der HUSUM Wind natürlich mit dabei: die Lürssen Brügmann Werbeagentur aus Neumünster.

Verstärkt durch Jochen Kaisers von der oeding print GmbH aus Braunschweig trat die Agentur als vierköpfiges Team unter dem Namen „Print Pirates“ an. Gut zu erkennen waren die Piraten anhand ihrer schwarzen T-Shirts mit Totenkopf und Säbel.

Totenkopf und Säbelrasseln

Und die Pirates lehrten den anderen Teams von Anfang an das Fürchten und kämpften sich erbarmungslos von Sieg zu Sieg. Am Ende musste sich die Mannschaft um Kapitän Brügmann in einem packenden und knappen Finale nur dem Team „Eisbären“ um Messe-Husum-Geschäftsführer Peter Becker geschlagen geben.

Gutes Training zahlt sich aus

„Wir haben uns körperlich und mental gut auf das Turnier vorbereitet und sind für unsere Mühen belohnt worden“, so Ursula Avebe, einzige weibliche Freibeuterin im Pirates-Team. Und der Coach der Piraten Michael Schmidt fügt hinzu: „Unsere offensive Taktik ist aufgegangen. Schade, dass wir uns im Finale doch noch geschlagen geben mussten. Aber herzlichen Glückwunsch dem Eisbären-Team“.

Unser Fazit: Eine tolle Veranstaltung, eine nette Atmosphäre und eine echte Herauforderung für das nächste Jahr. Also Eisbären, zieht euch schon mal warm an!

Neue Website der wankendorfer online

Seit Ende November ist die neue Website der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG online. Konzipiert und realisiert wurde der Relaunch vom LBWA-Kreativteam um Geschäftsführer Andreas Brügmann. Unter der Webadresse www.wankendorfer.de präsentiert sich das größte Wohnungsbauunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein im neuen Design. Die mobile Website für Smartphones sowie eine eigene App folgen bis Jahresende.

Das rundum erneuertes Erscheinungsbild

Schon Anfang des Jahres wurde das komplette Erscheinungsbild der wankendorfer Unternehmensgruppe von der LBWA überarbeitet und seit dem 1. April sukzessive umgesetzt. Geschäftsbericht, Kundenzeitschrift, Prospekte, Anzeigen und die gesamte Unternehmenskommunikation sind bereits im neuen Erscheinungsbild und mit dem neuem Logo erschienen.

Mobile Website für Smartphones und Apps folgen bis Jahresende

Zum Jahresende wird auch die mobile Version der Website für iOS 7 und Android zur Verfüfung stehen. Darüber hinaus arbeitet die Agentur auch an einer eigenen App für den App Store von Apple und den Google Play Store.

Konzipiert und realisiert werden die verschiedenen Onlineanwendungen vom LBWA-Onlineteam um Andreas Brügmann. „Die Aufgabe bestand zum einen darin, den Onlineauftritt auf allen Plattformen frischer und moderner zu gestalten, zum anderen sollte aber auch die Usability und der Einstieg zum Wohnungsangebot der wankendorfer deutlich verbessert werden“, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation der Lürssen Brügmann Werbeagentur. Und das ist mit dem neuen Auftritt gelungen.

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Grafik, Programmierung), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt)

In eigener Sache

Anfang Oktober ist die neue Imagebroschüre der LBWA druckfrisch eingetroffen. Die achtseitige Imagebroschüre vermittelt dem Leser in nur 180 Sekunden alles Wissenswerte über unsere Agentur, unsere Arbeitsweise und unsere Philosophie. Probieren Sie es aus und bestellen Sie jetzt unsere neue Imagebroschüre bei Michael Schmidt 04321/4989-18. Einen Referenzfolder mit der Darstellung unserer Projekte und Kampagnen legen wir gern dazu.

Hier finden Sie unsere beiden Broschüren zum Download:

Auf die Plätze, fertig, los! – Lernen Sie in 180 Sekunden Ihre neue Werbeagentur kennen.

Unsere Trophäen – Fette Beute aus einem Jahrzehnt.

OSC – Online-Service-Center für Messegesellschaften

Die LBWA hat mit der Entwicklung eines Online-Service-Center (OSC) erstmals ein eigenes Onlinetool für Messegesellschaften geschaffen. Gleich zwei Messen setzen das neue OSC bereits erfolgreich ein: die internationale Lifestyle und Erotikmesse venus in Berlin sowie die Fachmesse STUVA-Expo in Stuttgart. Damit unterstreicht die Agentur aus Neumünster einmal mehr ihre jahrzehntelange Kompetenz in der Messe- und Kongressbranche.

Mehr Umsatz durch modernen Workflow

„Mit dem Online-Service-Center (OSC) können Messegesellschaften und Veranstalter von Kongressen ihre Geschäftsprozesse optimieren, den Service für ihre Aussteller erhöhen und nicht zuletzt mehr Umsatz generieren“, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation und Projektleiter OSC bei der LBWA.

Ganze Messestände, einzelne Mietmöbel, Standbeschriftungen, Elektro- oder Telekomanschlüsse, Catering, Ausstellerausweise und vieles mehr: Über das OSC können Messegesellschaften alle ihre Serviceleistungen selbst einpflegen und ihren Ausstellern anbieten. Der Aussteller wiederum kann seine Messebeteiligung mittels Checklisten effizient planen und realisieren und hat eine transparente Übersicht über seine Kosten und gebuchten Leistungen.

Gerade für kleine und mittelgroße Messegesellschaften bietet das neue Online-Service-Center vielfältige Möglichkeiten. „Wir haben durch das OSC unsere Arbeitsabläufe optimiert und den Service für unsere Aussteller deutlich erhöht“, so Heiko Heiden, Geschäftsführer der deltacom projektmanagement GmbH in Hamburg und Veranstalter der STUVA-Expo.

Durch die zahlreichen Exportfunktionen ist auch eine reibungslose Weiterverarbeitung von Daten aus dem OSC in anderen Systemen möglich. So lassen sich z. B. Ausstellereinträge, Produkt- und Leistungsverzeichnisse und Logos problemlos für die Messekatalogproduktion nutzen.

„Wir hoffen, dass wir auch andere Messegesellschaften von unserem Tool und natürlich auch von unserer Agentur überzeugen können“, so Andreas Brügmann. Für Fragen und Live-Präsentationen stehen er und sein Team jederzeit zur Verfügung.

Das Projektteam: Andreas Brügmann (Konzeption, Programmierung), Martin Lürssen (Kontakt) und Michael Schmidt (Vertrieb)

Websiterelaunch meineneuehuefte.de

Seit Kurzem ist der Relaunch der Website meineneuehuefte.de online. Im Auftrage der Symbios Deutschland GmbH, dem Tochterunternehmen der Symbios Orthopédie SA mit Sitz in Yverdon-les-Bains in der Schweiz, hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur die Patientenwebsite auf das neue Erscheinungsbild umgestellt. Gleichzeitig startet auch eine neue Google-Adwords-Kampagne.

symbios ist ein hoch spezialisierter Anbieter für Hüft- und Kniegelenke aus Yverdon-les-Bains in der Schweiz. Nicht nur die weltweit bekannte Schweizer Uhrenindustrie ist in dieser Region für ihr außergewöhnliches Know-how in der mechanischen Fertigung bekannt. Gleiches trifft auch für die Prothesenhersteller zu.

Was tun, wenn die Schmerzen in der Hüfte unerträglich werden?

Muss es denn gleich eine künstliche Hüfte sein? Was muss ich nach der Operation beachten? Diese und andere Fragen beantwortet die neue Patientenwebsite der Symbios Deutschland GmbH. Unter dem Motto: „Mehr Lebensfreunde mit meiner neuen Hüfte“ werden Menschen mit Hüftleiden über eine anstehende Hüftoperation informiert. Erstmals werden auch spezielle Risikogruppen (z. B. Golfer) über ihre individuellen Risiken und Chancen aufgeklärt.

Goodle-Adwords und Landingpage

Zeitgleich mit dem Relaunch der Website startet auch eine zusätzliche Google-Adwords-Kampagne für die Zielgruppe der Golfer. Die Planung und Implementierung der Kampagne wurde durch die von Google zertifizierten Mitarbeiter der LBWA realisiert.

Das Projektteam: Andreas Brügmann (Programmierung), Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt) und Michael Schmidt (Google-Adwords-Management)

wankendorfer berichtet im neuen Geschäftsbericht über CSR-Projekte

Der neue Geschäftsbericht der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG ist erschienen. Schwerpunktthema ist das vielfältige soziale Engagement der wankendorfer. Konzipiert und realisiert wurde der Geschäftsbericht auch in diesem Jahr von der LBWA in Neumünster und Knüpp Konzepte in Kiel.

Dass die wankendorfer mit rund 20.000 bewirtschafteten Wohneinheiten das größte Wohnungsunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dass die Wankendorfer Baugenossenschaft darüber hinaus zahlreiche soziale Projekte in ihrem Vertriebsgebiet unterstützt oder sogar initiiert, ist weit weniger bekannt.

Für die Menschen im Land

„Für die Menschen im Land“, so lautet der neue Claim der wankendorfer. Und was genau damit gemeint ist, wird im neuen Geschäftsbericht auf 90 Seiten umfassend dargestellt. Denn die wankendorfer nimmt ihre soziale Verantwortung in den Städten und Gemeinden, in denen sie tätig ist, sehr ernst. Was über die Sponsoring-Maßnahmen der wankendorfer in der Zeitung zu lesen ist, ist tatsächlich nur ein kleiner Teil dessen, was das Unternehmen unter Corporate Social Responsibility (CSR) versteht. Der viel größere Teil des Engagements bleibt der Öffentlichkeit zumeist verborgen.

2.000 Kiloemter quer durchs Land

Aufgabe der Agentur war es deshalb, die gesamte Bandbreite der CSR-Projekte kreativ aber ohne Selbstverliebtheit darzustellen. Dazu legte der Hamburger Fotograf Dirk Masbaum insgesamt über 2.000 Kilometer mit seinem Auto in Schleswig-Holstein zurück. Herausgekommen sind über 30 Fotodokumentationen von unterschiedlichen Projekten. Eine spannende Lektüre und ein ungewöhnlicher Geschäftsbericht.

Weitere Informationen: www.wankendorfer.de

Das Projektteam: Andreas Brügmann, Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Caterina Russo (Produktion), Martin Lürssen (Kontakt)

LBWA ist qualifiziert für Google AdWords

Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation, und Michael Schmidt, Kundenberater bei der Lürssen Brügmann Werbeagentur, haben das Zertifizierungsprogramm für die individuelle Google AdWords-Qualifikation erfolgreich abgeschlossen.

Eine attraktive Website zu haben ist wichtig. Aber was nützt der schönste Webauftritt ohne Besucher, die dieses Angebot auch wahrnehmen. Genau an dieser Stelle setzt Google AdWords ein.

Google ist weltweit die meistgenutzte Suchmaschine und bietet mit AdWords nahezu ideale Voraussetzungen für eine effektive und zielgruppenspezifische Werbung. Mittels AdWords-Anzeigen können Nutzer Ihre Website anhand von Suchbegriffen finden.
Wer sich mit der Materie AdWords bereits beschäftigt hat, wird festgestellt haben, dass dies ein weites Feld mit vielfältigen Möglichkeiten ist. Hierzu bedarf es Fachleute, die AdWords-Kampagnen so planen, dass sie effektiv und wirtschaftlich sind.

Unsere Fachleute auf diesem Gebiet sind Andreas Brügmann und Michael Schmidt. Sie sind nun offizielle Google AdWords Qualified Individuals. Mit ihrem Fachwissen richten sie Google AdWords-Kampagnen ein, prüfen und optimieren vorhandene Kampagnen und betreuen diese umfassend.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen an:

  • Strategieentwicklung, Festlegung der Ziele
  • Einrichtung Kampagne/Account-Erstellung
  • Keyword-Recherche
  • Erstellung der Anzeigentexte
  • Fortlaufende Betreuung & Optimierung zur Verbesserung der Klickrate/Conversion-Rate
  • Monatliche Auswertung der Kampagne und monatliche Berichterstellung
  • Bei Fragen persönlicher Kontakt zu zwei qualifizierten AdWords-Spezialisten
  • AdWords-Betreuung zu fairen Preisen

Nehmen Sie einfach Kontakt zu unseren Spezialisten auf:
Michael Schmidt, ms@lbwa.de
Andreas Brügmann, ab@lbwa.de

Sammler, Schatzsucher und Schmuckliebhaber aufgepasst!

Im Dezember ist es wieder soweit: Die faszinierende Welt der Fossilien, Mineralien, Edelsteine und des Schmucks ist auf der mineralien hamburg 2013 zu bestaunen. Die Lürssen Brügmann Werbeagentur wurde mit der kompletten werblichen Betreuung der beliebten Publikumsmesse beauftragt.


Neben der Entwicklung des neuen Key Visuals ist die Agentur aus Neumünster auch für die Gestaltung und Produktion von Anzeigen, Plakaten, Flyern, Gutscheinen und zahlreichen weiteren Werbemitteln verantwortlich.

Die Messe findet vom 6. – 8. Dezember 2013 in den modernen Messehallen der Hamburg Messe & Congress statt. In dieser Zeit präsentieren ca. 400 nationale und internationale Aussteller ihre Exponate dem interessierten Publikum und laden zum Kauf und Austausch ein.

Weiter Infos zur Messe finden Sie unter www.mineralien-hamburg.de

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Grafik), Caterina Russo (Produktion), Michael Schmidt (Kontakt)

Ausstellerwerbung für die HansePferd 2014 gestartet

Im Rahmen der Etatbetreuung der HansePferd Hamburg ist die Lürssen Brügmann Werbeagentur mit der Konzeption und Realisation der Ausstellerwerbung gestartet. Auftraggeber ist die Hamburg Messe & Congress. Erstes Werbemittel ist die Ausstellerakquisitionsbroschüre in deutscher und englischer Sprache, die rechtzeitig zur EQUITANA fertiggestellt wurde.

Die 12-seitige Imagebroschüre unterstreicht mit eindrucksvollen Bildern und knappen aber präzisen Texten den besonderen Charakter der Erlebnismesse, die 2014 zum 15. Mal in der Hansestadt stattfinden wird.

Unter dem Motto „Der wichtigste Marktplatz für den Pferdesport im Norden!“ findet der Aussteller alles Wissenswerte zur Messe und zu den umfangreichen Serviceleistungen der Hamburg Messe. Mit den in der Broschüre integrierten Anmeldungen kann er sich dann bequem anmelden. Damit steht einem erfolgreichen Messeauftritt nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.hansepferd.de

Die LBWA ist seit über 18 Jahren als Kommunikationsdienstleister für die Hamburg Messe & Congress tätig. Den Etat der HansePferd Hamburg betreut die Agentur seit 2006 (für die HansePferd 2008).

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Creativ Director), Caterina Russo (Art Direction), Patrick Hansen (Kontakt)

Neu im Team: Sandra Böhlein!

Seit dem 1. März verstärkt Sandra Böhlein, Kauffrau für Marketing-Kommunikation, das Beratungsteam der Lürssen Brügmann Werbeagentur. Frau Böhlein verantwortet den Bereich Traffic und ist als Assistentin der Geschäftsleitung zuständig für alle organisatorischen Abläufe in der Agentur.

Ursprünglich aus der Hansestadt Lübeck kommend, startete Frau Böhlein ihre Karriere in der Werbung in einer Hamburger Onlineagentur. Hier war sie für das Projektmanagement, die Planung und Durchführung von Schulungen und Weiterbildungen, die TYPO3-Contentpflege, die Domain- und Hostingverwaltung sowie für das Personalmanagement zuständig.

„Nach einem anstrengenden Auswahlverfahren haben wir uns für Sandra entschieden, weil sie super in unser Team passt und darüber hinaus Erfahrung aus einer Onlineagentur mitbringt“, so Martin Lürssen, Geschäftsführer Beratung. Neben den klassischen Aufgaben in der Traffic wird Sandra Böhlein auch eigene Kunden als Beraterin betreuen.

Websiterelaunch der ife Gesundheits-AG

Eine neue Website, konzipiert und realisiert vom LBWA-Kreativteam um Geschäftführer Andreas Brügmann, ist online. Unter der Webadresse www.telearzt.de präsentiert sich die ife Gesundheits-AG im neuen Design.

Mit rund 140 Mitarbeitern im Einsatz

Das auf Gut Nehmten ansässige Unternehmen bietet Krankenkassen und deren Mitgliedern, Krankenhäusern, Institutionen, Verbänden und Unternehmen eine qualifizierte medizinische Fachberatung über moderne Kommunikationsmedien. Die ife Gesundheits-AG trägt mit ihren Dienstleistungen dazu bei, Menschen zu Experten ihrer eigenen Gesundheit oder auch Krankheit zu machen. Das hebt die Lebensqualität der Betroffenen und senkt langfristig Kosten unserer Kunden.

Rund 100 Ärzte und Fachärzte sind aktuell im ife Telearzt-Zentrum auf dem Gut Nehmten im Herzen Schleswig-Holsteins tätig. Ihre hohe Kompetenz beziehen sie aus Theorie und Praxis, denn wer für die ife Gesundheits-AG arbeitet, übt in der Regel weiterhin seinen Arztberuf aus und bringt die Erfahrung aus der praktischen Tätigkeit in die Telearzt-Services mit ein.

Das Telearztzentrum hilft unkompliziert per Telefon aber auch über E-Mail, SMS, Chat oder Skype. So kann der Betroffene sich schnell ein differenziertes Bild machen und wenn nötig eine sichere Entscheidungsgrundlage verschaffen. Und zwar immer dann, wenn eine medizinische Frage auftaucht, zum Beispiel auch nach Feierabend oder am Wochenende. Für Krankenkassen ist die telemedizinische Beratung der ife Gesundheits-AG inzwischen ein wichtiger Bestandteil der individuellen Gesundheitsvorsorge und -betreuung ihrer Mitglieder.

Schwerpunkt der Arbeit der ife ist die telemedizinischen Beratung für Patienten und Versicherte in allen Fachgebieten. Darüber hinaus hat die ife Gesundheits-AG aber auch zahlreiche weitere medizinische Dienstleistungen im Angebot. Weitere Informationen über die ife Gesundheits-AG gibt es hier.

Konzipiert und realisiert hat den neuen Auftitt das LBWA-Onlineteam um Andreas Brügmann. „Die Aufgabe war zum einen den Onlineauftritt frischer und moderner zu gestalten. Zum anderen sollte aber auch die Usability deutlich verbessert werden“, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer Kreation der Lürssen Brügmann Werbeagentur.

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Grafik, Programmierung), Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt)

Herzlichen Glückwunsch Patrick!

Nach 2,5 Jahren Ausbildung bei der Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH in Neumünster ist Patrick Hansen frisch gebackener Kaufmann für Marketing-Kommunikation. Nach Wochen intensiver Vorbereitung hat unser Junior die IHK-Prüfung bestanden. Das ganze Team gratuliert und freut sich, dass Patrick auch weiterhin dem LBWA-Team angehört. Als Junior-Kundenberater steht er den Kunden der Agentur ab sofort mit Rat und Tat zur Seite.

Abschlussdokumentation der EXPO YEOSU fertiggestellt

Am 12. Dezember war es endlich soweit: Nach viermonatiger Arbeit wurde die Abschlussdokumentation im Zusammenhang mit dem Deutschen Pavillon auf der EXPO YEOSU allen Projektbeteiligten in Hamburg präsentiert. Das 100 Seiten starke Hardcover-Buch dokumentiert die Planung und Realisierung des deutschen Standes von der ersten Idee bis zum letzten Expo-Tag.

In vier unterschiedlichen Kapiteln (Planung, Pavillon, Programm und Public) wird die Entstehung des Deutschen Pavillons detailliert dokumentiert. Die ersten Ideen, der Bau des Standes inklusive der verschiedenen Exponate, die Pavilloneröffnung, die Gäste, die tägliche Arbeit der Projektbeteiligten hinter den Kulissen, die zahlreichen Veranstaltungen und die umfangreiche Bewerbung des Pavillons: All das wird dem Leser durch großformatige Fotos, informative Grafiken und kurzen Erklärungstexten in deutscher, englischer und koreansicher Sprache präsentiert.

Das schwungvolle Layout nimmt das Motto der Weltausstellung – Der lebende Ozean und die Küste – Ressourcenvielfalt und nachhaltige Aktivitäten – gestalterisch wieder auf und vermittelt dem Leser so einen umfassenden Eindruck des Deutschen Pavillons auf der EXPO YEOSU in Korea.

„Für uns war die Arbeit für das Bundeswirtschaftsministerium und den Deutschen Pavillion ein sehr spannendes Projekt, das uns sehr viel Spass gemacht hat“, so Martin Lürssen, Projektleiter auf Agenturseite. „Besonders hervorheben möchte ich die reibungslose Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen auf Seiten der Hamburg Messe & Congress, aber auch mit allen anderen Projektbeteiligten. Das hat alles gepasst!"

Das Projektteam: Martin Lürssen (Beratung), Ursula Avebe-Eyene (Grafik) und Caterina Russo (Produktion)

LBWA baut Messestand auf dem DKOU 2012

Auch in diesem Jahr verantwortete die Lürssen Brügmann Werbeagentur den Messeauftritt der SYMBIOS Deutschland GmbH auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie vom 23. – 26. Oktober in Berlin. Seit nunmehr 9 Jahren betreut die Agentur die Deutschlandtochter des hoch spezialisierten Anbieters für Hüft- und Kniegelenke aus Yverdon-les-Bains in der Schweiz.

Unter dem Motto „Licht lockt Leute“ präsentierte der Hersteller für Knie- und Hüftimplantate seine Produkte und Dienstleistungen. „Wir wollten den „Mercedes“ unter den Herstellern von individuellen Knie- und Hüftendoprothetik interessant in Szene setzten“, so Martin Lürssen, Geschäftsführer Beratung der Lürssen Brügmann Werbeagentur und verantwortlich für den Messeauftritt.

Der Erfolg: Zahlreiche Orthopäden und Unfallchirurgen fanden den Weg zu SYMBIOS und informierten sich z. B. über die Erfahrungen beim Einsatz der SYMBIOS Custom Made-Prothese und die 3D-Planung mit dem SYMBIOS HIP-PLAN-System. „Wir sind rundum zufrieden mit unserem Messeauftritt“, so Matthias Spenner, Geschäftsführer der SYMBIOS Deutschland GmbH. Die Planung für 2013 hat schon begonnen.

Das Projektteam: Martin Lürssen (Kontakt), Caterina Russo (Produktion)

LBWA entwickelt Abschlussdokumentation für das BMWi

Nach der erfolgreichen Realisierung der Besucherwerbung (Print) für den Deutschen Pavillon auf der EXPO YEOSU in Korea hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur aus Neumünster nun einen Folgeauftrag vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erhalten. In Zusammenarbeit mit der Hamburg Messe und Congress GmbH entwickelt und realisiert die Agentur um die beiden Geschäftsführer Martin Lürssen und Andreas Brügmann nun auch die Abschlussdokumentation in Buchform. Weitere Informationen folgen.

LBWA realisiert neuen Auftritt für die STUVA-Tagung 2013

Die Tagung der Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen e. V. (STUVA) wirft ihre Schatten voraus – und mit ihr die STUVA-Expo, die begleitende Fachausstellung für die Industrie. Bereits seit über 45 Jahren stellt die STUVA-Tagung eines der wichtigsten internationalen Foren für den gesamten Bereich des unterirdischen Bauens dar. Alle zwei Jahre treffen sich hochrangige Experten zum Erfahrungsaustausch. Veranstaltungsort im Jahr 2013 ist Stuttgart.

Auf der begleitenden Fachausstellung werden über 140 namhafte in- und ausländische Unternehmen erwartet, die ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Tief- und Tunnelbau auf einer Ausstellungsfläche von ca. 5.000 Quadratmetern präsentieren.

Mit der werblichen Betreuung der STUVA-Tagung und der Fachausstellung wurde die Lürssen Brügmann Werbeagentur betraut. Neben dem neuen Key Visual 2013 verantwortet die auf Messe- und Kongresskommunikation spezialisierte Agentur aus Neumünster alle Printprodukte für Besucher und Aussteller sowie die Website www.stuva-expo.de.

Das Projektteam: Andreas Brügmann (Gestaltung und Programmierung) Martin Lürssen (Kontakt), Caterina Russo (Produktion)

Michael Schmidt neu im LBWA-Team!

Seit dem 1. Oktober unterstützt der Diplom Betriebswirt (FH) Michael Schmidt das Beraterteam um Martin Lürssen. Nach seinem Studium an der Fachhochschule Gießen-Friedberg und verschiedenen Stationen in der Unternehmensberatung und der Werbebranche in Hessen und Schleswig-Holstein ist er nun in Neumünster angekommen. Herr Schmidt wird in der LBWA den Bereich Kundenberatung und Konzeption unterstützen. Wir freuen uns auf unseren neuen Kollegen und sagen: Herzlich willkommen!

Neuer Geschäftsbericht der wankendorfer

Der Geschäftsbericht 2011 der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG liegt seit kurzem druckfrisch vor. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die Verschmelzung der Gemeinnützigen Wohnstätten-Genossenschaft Itzehoe (GWG) auf die wankendorfer. Die wankendorfer ist mit rund 20.000 bewirtschafteten Wohneinheiten nun das größte Wohnungsunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein. Zum zwölften Mal hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur den Geschäftsbericht der wankendorfer gestaltet und produziert.

In acht doppelseitigen Bildmotiven gab die Agentur den an der Verschmelzung beteiligten Partnern und Mitarbeitern der wankendorfer und der GWG die Gelegenheit, ihre Meinungen und Erwartungen in kurzen Statements darzulegen. In Szene gesetzt wurden die Fürsprecher vom Hamburger Fotografen Dirk Masbaum.

Neben dem Thema „Verschmelzung“ sorgte auch die völlige Neuorganisation des Einkaufs für den Wärmeenergieträger Gas in der Immobilienbranche für Aufsehen. Entsprechend ausführlich wurde das Thema im aktuellen Geschäftsbericht behandelt.

Weitere Informationen: www.wankendorfer.de

Das Projektteam: Andreas Brügmann, Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Marta Hawro (Produktion), Martin Lürssen (Kontakt)

EXPO 2012 in Korea mit Werbemitteln aus Neumünster

Die EXPO Yeosu 2012 in Korea hat ihre Tore geöffnet. Noch bis zum 12. August steht die Weltausstellung unter dem Motto „Der lebende Ozean und die Küste – Ressourcenvielfalt und nachhaltige Aktivitäten.“

Mit ihren Unterthemen „Erhaltung und nachhaltige Entwicklung der Meere und Küsten“, „Innovative maritime Industrien und Technologien“ sowie „Kreative maritime Aktivitäten und Zusammenarbeit der Menschheit“ behandelt die Weltausstellung die zentralen Fragen und Herausforderungen rund um die Weltmeere und das Leben an ihren Küsten. Die rund 100 teilnehmenden Länder präsentieren sich entweder in individuellen Nationenpavillons, so wie Deutschland, oder in gemeinschaftlichen Nationenpavillons.

Der Deutsche Pavillon im Internationalen Pavillon lädt Sie unter dem Namen „Seavolution“ zu einer spannenden Reise von den deutschen Küsten bis zum Meeresgrund ein. In den drei übergeordneten Themenbereichen „Küsten“, „Lebensraum“ und „Schatzkammer“ sowie der spektakulären „Main Show“ als Hauptattraktion erwartet die Besucher ein attraktiver Mix aus Information und Entertainment mit innovativen Technologien und zukunftsweisenden Verfahren. Über interaktive Elemente werden sie an den Exponaten direkt in das Geschehen mit einbezogen.

Alle gedruckten Werbemittel, die im Deutschen Pavillon an die Besucher ausgegeben werden (z. B. Stadt- und Rundgangpläne, Besucherprospekte, Give-aways usw. ) stammen aus Neumünster. Das Kreativteam der LBWA hat diese im Auftrag der Hamburg Messe und Congress GmbH entwickelt und umgesetzt. Seit Oktober 2011 arbeitet das Team um Andreas Brügmann und Martin Lürssen für das Projekt EXPO Yeosu 2012.

Weitere Informationen: www.expo2012-germany.com

Das Projektteam: Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Caterina Russo (Produktion), Martin Lürssen (Kontakt)

Neue Patientenwebsite online

Nach der Patientenbroschüre ist jetzt auch die Patientenwebsite www.meineneuehuefte.de der SYMBIOS Deutschland GmbH online. Die von der LBWA entwickelte und programmierte Website klärt Menschen mit einem Hüftleiden über die Chancen und Risiken einer Hüftoperation auf.

Dabei stehen nicht so sehr die Produkte des Spezialisten für individuelle Hüftimplantate im Vordergrund der Darstellung, sondern die Aufklärung des Patienten. Warum schmerzt meine Hüfte? Welche Schritte sind bei einer Hüftoperation sinnvoll und notwendig? Warum sollte ich mich jetzt operieren lassen? Dies sind nur einige der Fragen, die die neue Website beantwortet.

Darüber hinaus können sich Interessierte auch Erfahrungsberichte anderer Patienten anschauen, Checklisten für die richtige Planung des Krankenhausaufenthalts und der Zeit nach der OP downloaden und bekommen in einem Glossar die wichtigsten medizinischen Begriffe erklärt.

„Wir haben versucht, für den Patienten eine kurzweilige und informative Website mit praktischen Hilfestellungen zu entwickeln“, so Matthias Spenner, Geschäftsführer der SYMBIOS Deutschland GmbH. Das ist gelungen!

Das LBWA-Projektteam: Andreas Brügmann (Grafik, Programmierung), Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt)

SYMBIOS und LBWA klären Patienten auf

Was tun, wenn die Schmerzen in der Hüfte unerträglich werden? Muss es denn gleich eine künstliche Hüfte sein? Was muss ich nach der Operation beachten? Diese und andere Fragen beantwortet die neue Patientenbroschüre der SYMBIOS Deutschland GmbH. Unter dem Motto: „Mehr Lebensfreunde mit meiner neuen Hüfte“ werden Menschen mit Hüftleiden über eine anstehende Hüftoperation informiert.

Soll ich oder soll ich nicht?

Die richtigen Antworten auf die vielen Fragen im Zusammenhang mit einer anstehenden Hüftoperation zu finden, ist das Ziel der vorliegen Patientenbroschüre, die die Lürssen Brügmann Werbeagentur für die SYMBIOS Deutschland GmbH konzipiert und realisiert hat. „Den besten Rat erhält der Patient natürlich von seinem Arzt“, so der Deutschlandgeschäftsführer Matthias Spenner. „Der behandelnde Arzt kennt den Patienten am besten und kann ihm den fachlichen Überblick über die Möglichkeiten, die die Medizin und die Medizintechnik heute schon bieten, geben. Das gemeinsame Ziel von Arzt und Medizintechnik ist, ihm die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen." Die neue Patientenbroschüre leistet hierfür einen wichtigen Beitrag.

Das Projektteam: Ursula Avebe-Eyene, Caterina Russo (Grafik), Heyke Knüpp (Text), Martin Lürssen (Kontakt)


Neue Website von DOI online

Der auf den Bereich der professionellen Videotechnik für Sicherheit, Gebäudemanagement und Anwendungen zur Prozessoptimierung spezialisierte Anbieter DOI Video Security Business mit Sitz in Neumünster hat seine neue Website freigeschaltet. Konzipiert und realisiert hat den neuen Auftitt das LBWA-Onlineteam um Andreas Brügmann.

„Super, vielen Dank!", so die knappen Worte des Geschäftsführers und Inhabers Dirk Ostermann zum Start der neuen Website des Unternehmens. Nach nur zwei Monaten Entwicklungszeit wurde pünktlich am 31. Januar der „Schalter umgelegt“ und die neue Website veröffentlicht. Unter der Domain videosicherheit.com.de können sich Hersteller, Distributoren, Facherrichter und Anwender von modernen Videosicherheitssystemen über das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Firma DOI Video Security Business informieren. In Kürze steht auch die englische Version bereit.

Das Projektteam: Andreas Brügmann (Grafik, Programmierung), Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Martin Lürssen (Kontakt)

Neueste Ausgabe des Mitgliedermagazins des NABU Schleswig-Holstein liegt vor

Die Januarausgabe der „Betrifft: Natur“, dem Mitgliedermagazin des NABU Schleswig-Holstein liegt druckfrisch für alle Interessierten bereit. Das Magazin liefert interessante Einblicke in unsere Natur, Umwelt und ländlichen Räume und macht auf Defizite im Natur- und Umweltschutz aufmerksam. Realisiert wird das Magazin im Auftrag des NABU Schleswig-Holstein von der Lürssen Brügmann Werbeagentur in Neumünster.

Lesen Sie in dieser Ausgabe u.a:

– Neuer Landesnaturschutzbeauftragter
– Kein Muschelgemauschel im Nationalpark!
– Landesjagdgesetz gegen Naturschutzziele
– 30 Jahre Fledermausschutz in Bad Segeberg
– Management ehemaliger Fischteiche

und vieles mehr.

Das Mitgliedermagazin steht auf der Website unter www.nabu-sh.de zum Download bereit oder kann in der Geschäftsstelle angefordert werden. Übrigens: Der NABU freut sich natürlich über jedes neue Mitglied!

Das Projektteam: Marta Hawro (Grafik) und Martin Lürssen (Kontakt)

Broschüre Metropolregion Hamburg fertiggestellt

Für die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur in Neumünster in Zusammenarbeit mit Dr. Horst Schmitt und Thomas Bohse von der Fachredaktion die neueste Ausgabe der Zeitschrift Metropolregion Hamburg konzipiert und realisiert. Auf insgesamt 20 Seiten werden in dieser Ausgabe interessante Themen rund um den Arbeitsmarkt Gesundheit dargestellt. Neben einem Relaunch des Heftes wurden auch QR-Codes eingeführt, die am Ende eines Themas direkt auf die entsprechende Website verlinken.

Holsteinischer Courier berichtet über LBWA

Am Dienstag, den 17. Januar 2012 erschien im Holsteinischen Courier ein Presseartikel über die Arbeit der Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH. Anlass des Artikels war die Zusammenarbeit der LBWA mit der Hamburg Messe für den Deutschen Pavillion auf der Weltausstellung im Mai 2012 in Yeosu. Gleich am nächsten Tag bekam die Agentur zahlreiche Glückwunschanrufe und -mails. Das beweist einmal mehr: Zeitung wirkt!

Zur shz-Website

Kontakter gesucht!

Wir wollen weiter wachsen. Deshalb sucht die Lürssen Brügmann Werbeagentur in Neumünster zum nächstmöglichen Termin eine/n waschechte/n und bissige/n Kontakterin/Kontakter. Wer Lust hat, in einem kleinen, unkomplizierten Team außergewöhnliche Ideen zu entwickeln, der sollte sich umgehend bewerben. Unser Motto: Große Ideen entstehen nicht in großen Agenturen, sondern in kreativen Köpfen!

Werbekauffrau/-mann mit Berufserfahrung gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n engagierte/n Werbekauffrau/-mann. Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Kaufmann für Marketingkommunikation) oder Studium (Fachrichtung Marketing)
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Kundenberater in einer Agentur
  • Selbstständige Etatbetreuung
  • Konzeptionsstärke
  • Akquisitionsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen richtest du bitte inklusive deiner Gehaltsvorstellungen per Mail an Martin Lürssen: ml@lbwa.de.

LBWA Mitglied bei Kiel-Marketing e. V.

Seit dem 1. Januar 2012 ist die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH mit Sitz in Neumünster Mitglied im Verein Kiel-Marketing e.V. Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, weil wir die Arbeit von Kiel-Marketing bereits seit einiger Zeit beobachten und sie für sehr effizient und für eine Stadt vorbildlich halten. Die Zusammenarbeit mit Kiel-Marketing e.V. und der LBWA gibt es indes schon länger: Die Agentur entwickelte im letzten Jahr die „KIEL MACHT AUF!"-Kampagne des Kieler Einzelhandels. In einem Pitch setzte sich die Agentur mit ihren Entwürfen durch.

Bildungszentrum mit neuem Programm

Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (BNUR) veröffentlicht ihr neues Veranstaltungsprogramm 2012. Nach einer Ausschreibung gewann die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH den diesjährigen Etat und setzte das neue Programm inklusive einer Neujahrskarte in Szene.

Das war Spitze!

In Rekordzeit und in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen des BNUR wurde das Projekt geplant, das Gestaltungsraster entwickelt, verabschiedet und mit viel Engagement von allen Beteiligten umgesetzt. Herausgekommen ist ein prall gefülltes Programmheft mit über 100 Veranstaltungen, die anschaulich in sieben Rubriken dargestellt werden. Erstmals erscheint das Programmheft auch im neuen grün-blauen Erscheinungsbild des BNUR.

Das Projektteam: Martin Lürssen (Kontakt, Text), Ursula Avebe-Eyene (Grafik) und Caterina Russo (Produktion)

LBWA für Deutschland

Im Auftrag der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) betreut die Lürssen Brügmann Werbeagentur sämtliche Print-Werbemaßnahmen für den Deutschen Pavillon auf der EXPO 2012 in Yeosu in Südkorea. Nach einer Ausschreibung wurde die LBWA von der Hamburg Messe, die die deutsche Expobeteiligung im Auftrage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie organisiert, ins Projektteam berufen und mit der Ausarbeitung verschiedener Kommunikationsmaßnahmen beauftragt.

Vom 12. Mai bis 12. August 2012 präsentiert sich die Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Pavillon auf der Expo 2012 Yeosu, Südkorea. Unter dem Motto „Der lebende Ozean und die Küste – Ressourcenvielfalt und nachhaltige Aktivitäten“ wird sich Deutschland als attraktives, modernes und weltoffenes Land präsentieren.

Der Deutsche Pavillon wird in die drei übergeordneten Themenbereiche „Küsten“, „Lebensraum“ (Ökosystem Meer) und „Schatzkammer“ (Ressourcen) untergliedert. Vorgestellt werden innovative Technologien und Ideen, die weltweit dazu beitragen können, aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Schutz der Küsten und Meere zu meistern. Die Bundesrepublik Deutschland ist in diesem Bereich technologisch und wissenschaftlich international führend.

Neben der kompletten Geschäftsausstattung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Expo-Teams (Visitenkarten, Briefpapier, PowerPoint-Vorlagen, Schreibblöcke, Pressemappen usw.) entwickelt die Agentur auch Werbemaßnahmen für die Besucher des Deutschen Pavillons.

Der Deutsche Pavillon liegt zusammen mit den anderen Nationenpavillons in dem so genannten Internationalen Pavillon. Die Expo-Veranstalter erwarten bis zu acht Millionen Besucher. Weitere Informationen zum Deutschen Pavillon finden Sie unter www.expo2012-deutschland.de

Das Projektteam: Andreas Brügmann, Ursula Avebe-Eyene (Grafik), Caterina Russo, Marta Hawro (Produktion), Svenja Koop (Kontakt)

Neue Imagebroschüre der AVW Group

Rechtzeitig zur Aktionärsversammlung hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur die neue Imagebroschüre für die AVW Group fertiggestellt. Auf 20 Seiten werden die unterschiedlichen Leistungsbereiche der AVW Immobilien AG und der AVW Grund AG sowie die wichtigsten Objekte und Projekte vorgestellt. In nur vierwöchiger Entwicklungszeit wurde die Broschüre realisiert.

Das Projektteam: Martin Lürssen (Kontakt, Text), Ursula Avebe-Eyene (Grafik) und Marta Hawro (Produktion)

Vortrag von Martin Lürssen auf dem Logistik-Kongress in Lübeck

„Green Logistic – aber wirtschaftlich und praktisch?“, dies war der Titel des diesjährigen Logistik-Kongresses am 17. November im Mövenpick Hotel in Lübeck. Auf Einladung der Logistik Initiative Schleswig-Holstein e. V. hielt Martin Lürssen (2. v.l.) nach den Grußworten des Geschäftsführers der Logistik Initiative Roy Kühnast, der Staatssekretärin Frau Dr. Tamara Zieschang und dem Wirtschaftsanwalt Dr. Uli Gabriel den ersten Vortrag des Tages. Sein Thema: Ist nachhaltiges Wirtschaften ein Marketingvorteil?

Green Marketing und hier insbesondere der gesamte fachspezifische Bereich der klimaneutralen Medienproduktion beschäftigt die Lürssen Brügmann Werbeagentur schon seit einigen Jahren. Mittlerweile ist dieses Zukunftsthema nicht nur in der breiten Öffentlichkeit, sondern auch in den Köpfen vieler Entscheider in der mittelständischen Wirtschaft angekommen. Der Titel des Logistik-Kongresses in Lübeck ist nur ein Beispiel hierfür.

Was mit der klimaneutralen Produktion von Werbemitteln begann, setzt sich heute vielfach in strategischen Marketingkonzepten fort. Keine Bierwerbung kommt heute mehr ohne ein Engagement für den Regenwald, das Wattenmeer oder einen Brunnenbau in Burkina Faso aus. Kein Energieunternehmen, das nicht einen Wind- oder Wasserkrafttarif im Angebot hat und diesen auch massiv bewirbt.

Welche Motivation auch immer dahinter stecken mag – Marketing oder tatsächlicher aktiver Umweltschutz –, das Engagement für die Umwelt lohnt sich ökologisch und ökonomisch, so Martin Lürssen in seinem Vortrag. Die Frage, ob nachhaltiges Wirtschaften auch ein Marketingvorteil sein könne, beantwortete er mit einem klaren Ja.

Wie kommuniziere ich meine Nachhaltigkeit richtig?

Ob Anschaffung eines modernen und sparsamen Fuhrparks, satellitengestützte Routenplanung, die Einführung von RFID-Chips, die Einführung von Efficient-Load-Software, die Emissionen senkende Treibstoffbedarfsermittlung, die Durchführung von Öko-Trainings zur Reduzierung des CO2­-Ausstoßes, der Einsatz von Biodiesel: Diese Anstrengungen in den Unternehmen sind ein wichtiger Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften. Martin Lürssen ermunterte die Zuhörer diese Anstrengungen und Erfolge auch einer breiteren Öffentlichkeit mitzuteilen.

Sein Ratschlag:

  • Bauen Sie Ihre Anstrengungen und Erfolge beim nachhaltigen Wirtschaften in Ihre externe und interne Kommunikationsstrategien gezielt ein.
  • Fordern Sie Ihre Agenturen auf, dieses Thema Crossmedial zu bearbeiten.
  • Geben Sie Ihrem Engagement mehr als bisher Raum: auf Ihrer Website, in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter, in der Pressearbeit, in Ihrer Imagewerbung und in der Kommunikation mit Ihren Kunden und Ihren Mitarbeitern.
  • Aber betreiben Sie kein Greenwashing.

Greenwashing – der Kommunikationskiller Nr. 1

„Seien Sie ehrlich!“, das ist die wichtigste Regel beim Green-Marketing, so Martin Lürssen. Aufgrund des vernetzten Austausches über das Internet ist der Kunde heute informierter als früher und lässt sich nicht so einfach von einer wohlklingenden „grünen“ Werbelüge blenden.

Es gilt der Grundsatz: Der Schaden eines Unternehmens, das bei einer „grünen“ Werbelüge ertappt wird, ist deutlich höher, als bei einer „normalen“ Werbelüge. Behauptet ein Unternehmen sich besonders sozial, fair und umweltfreundlich zu verhalten, haben Kunden auch eine höhere Erwartungshaltung. Wird diese Erwartung nicht erfüllt, ist die Enttäuschung hierüber sehr viel größer.

Nach einer halben Stunde zog Martin Lürssen ein positives Fazit

Aufgrund eines generell größeren Umweltbewusstseins und gesetzlicher Vorgaben muss auch die Logistikbranche ihre Dienstleistungen künftig umweltschonender als bisher anbieten. „Damit entwickelt sich die „grüne Logistik“ mehr und mehr zu einem echten Wettbewerbsfaktor“, so der Geschäftsführer der Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH.

Immer häufiger werden Unternehmen – insbesondere im Rahmen von Ausschreibungen – von ihren Dienstleistern den Nachweis von CO2­-Emissionen verlangen. Nachhaltiges Wirtschaften im Sinne der Aufrechterhaltung einer intakten Umwelt für zukünftige Generationen und der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen stehen nicht im Widerspruch zu wirtschaftlichem Erfolg.

„Es wird immer stärker darauf ankommen, den Kunden und der Öffentlichkeit über unser Tun als Unternehmen und Unternehmer in einem offenen Dialog Rede und Antwort zu stehen. Dabei wird derjenige im Wettbewerb die Nase vorn haben, der die Herausforderungen der Zukunft annimmt und agiert statt nur zu reagieren. Offen und ehrlich seine Anstrengungen und Erfolge zu kommunizieren ist nicht nur zukünftig sondern schon heute ein nicht zu unterschätzender Marketing- und Wettbewerbsvorteil“, rät Martin Lürssen.

Fotos: Volker Jahnke, Regionalmanagement Nördliche Metropolregion (aktiv in der Logistik-Initiative Hamburg)

LBWA relauncht Website der AHG ASSIST GmbH

Seit dem 1. November ist die neue Website der AHG ASSIST GmbH online. Unter der Domain www.ahg-assist.de haben potenzielle Kunden nun die Möglichkeit, sich umfassend über das Unternehmen und die Leistungen zu informieren. Neben der Konzeption und Umsetzung der Website hat die LBWA auch den kompletten Relaunch des Erscheinungsbildes realisiert.

Die AHG ASSIST GmbH ist eines der führenden Beratungsunternehmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements für Unternehmen in Deutschland. Unter dem Motto „Gesundheit im Unternehmen – Investition in die Zukunft“ berät das Team der AHG ASSIST bundesweit namhafte Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel.

„Das neue Erscheinungsbild mit dem prägnanten dunkelblauen Farbverlauf haben wir erstmals auf der Website angewandt“, so Andreas Brügmann, Kreativchef der LBWA. Mittlerweile wurde das Erscheinungsbild auch auf die Geschäftsausstattung sowie zahlreiche weitere Kommunikationsmittel übertragen.

Das Projektteam: Andreas Brügmann (Webdesign, Programmierung), Ursula Avebe (Grafik), Marta Hawro (Produktion), Svenja Koop (Kontakt) sowie Heyke Knüpp (Text).

Greifen Sie zu: Geschäftsidee plus passende Domain zu verkaufen

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur hat ihr Domainschatzkästchen aufgemacht und bietet Ihnen zahlreiche interessante Domains zum Kauf an. Zusätzlich zur Domain bekommen Sie bei uns auch gleich eine ganze Geschäftsidee dazu. Oder Sie haben schon eine Geschäftsidee, suchen die passende Domain und eine Agentur, die Ihnen bei der Ausarbeitung und Umsetzung Ihres Kommunikationskonzepts hilft. Prima, dann haben Sie hier in dem Fall die Richtigen gefunden!

Hier gehts zur Domainauswahl

Bratwurst, Bier und gutes Wetter!

„Da haben wir aber richtig Glück gehabt!", das war am Donnerstag, dem 8. September der am häufigsten gesagte Satz auf der 1. After-Work-Grillparty der Lürssen Brügmann Werbeagentur im Agenturgarten in der Sauerbruchstraße in Neumünster. Nachdem es die ganze Woche über intensiv geregnet hatte, kam wie bestellt um 17.00 Uhr die Sonne durch und es blieb den ganzen Abend über trocken und angenehm warm.

Rund 120 Gäste waren der Einladung der Agentur gefolgt und genossen bei Bier, Wein, Bratwurst und anderen Leckereien einen kurzweiligen Abend. Ziel des Get-togethers nach Feierabend war es, abseits des Arbeitsalltags mit Kunden, Lieferanten und allen Freunden der Agentur ein paar nette Stunden in entspannter Atmosphäre zu verbringen, Kontakte zu knüpfen und zu festigen und interessante Gespräche zu führen. Einhelliger Tenor nach der Feier: Das muss unbedingt wiederholt werden!

Neue Microsite der Stadt Neumünster

In Zusammenarbeit mit der ebenfalls in Neumünster ansässigen Designagentur polimorf hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur eine Microsite und eine Pressemappe mit dem neuen Erscheinungsbild der Stadt realisiert.

Kollegen helfen Kollegen

„Im Gegensatz zu vielen anderen Agenturen ist es für uns selbstverständlich, unseren Kollegen aus anderen Agenturen zu helfen“, so Andreas Brügmann, Inhaber und Kreativchef der LBWA. Und die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Neumünster und den beiden Kommunikationsagenturen hat bestens geklappt. Bei der spektakulären Präsentation des neuen Erscheinungsbildes mittels multimedialer Lightshow am Freitag auf dem Teich in der Innenstadt wurden dann auch promt Andreas Brügmann und Martin Lürssen als Helfer namentlich genannt. So kann es laufen, liebe Kollegen da draußen.

Hier geht es zur Microsite

LBWA gewinnt zwei neue Kunden!

Wenn schon der Sommer kein Anlass zur Freude war, dann doch wenigstens das Neugeschäft. Die Lürssen Brügmann Werbeagentur kann sich über gleich zwei neue Kunden freuen: Schon Anfang August beauftragte die Bundesagentur für Arbeit nach einer Ausschreibung die Agentur mit der Erstellung der Broschüre „Metropolregion Hamburg“.

Kiel macht auf!

Darüber hinaus setzte sich die Agentur im Pitch gegen andere Agenturen durch und erstellt im Auftrag des Stadtmarketingvereins Kiel-Marketing e. V. das neue Key Visual für die verkaufsoffenen Sonntage. Unter dem Motto „Kiel macht auf“ werden Plakate und Anzeigen entwickelt.

Neu im LBWA-Team!

Seit dem 1. September unterstützt die Diplom Grafik-Designerin Ursula Avebe-Eyene das Kreativteam um Andreas Brügmann. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule Bielefeld und Stationen in verschiedenen Werbeagenturen in Bielefeld, Basel, Stuttgart und Karlsruhe ist sie nun in Schleswig-Holstein angekommen. Frau Avebe-Eyene wird in der LBWA den Bereich Corporate Design, Kampagnenentwicklung und Screendesign unterstützen. Wir freuen uns auf unsere neue Kollegin und sagen: Herzlich willkommen!

LBWA freut sich auf die Weinköste 2011!

Vom Citymanagement der Stadt Neumünster beauftragt, hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur am Outfit für die Weinköste 2011 gefeilt. Mit einem neuen KeyVisual erstrahlt das zweitägige Event in neuem Glanz. Entwickelt und realisiert wurden Plakate, Programmflyer und Anzeigen. Darüber hinaus hat die LBWA auch eine kleine Microsite erstellt, auf der sich der Besucher das Programm bequem herunterladen kann.

Jetzt sollte einem gemütlichen Beisammensein mit Käse, Wein und anderen Spezialitäten nichts mehr im Wege stehen. Das bunte Rahmenprogramm von Kinderanimation, Highlights für Musik- und Akrobatikfreunde rundet das Event ab. Die Weinköste 2011 findet am 09. und 10. September rund um den Teich in Neumünster statt.

Weitere Informationen unter www.weinkoeste.de

BEST WESTERN Hotel Prisma online!

Sie möchten Feiern, Tagen, Ihre Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte im größten Hotel am Platz unterbringen oder einfach eine der zahlreichen attraktiven Veranstaltungen im BEST WESTERN Hotel Prisma in Neumünster besuchen? Dann informieren Sie sich ab sofort einfach unter www.hotel-prisma.de.

Nach dreimonatiger Konzept- und Realisierungsphase ist die neue Website des BEST WESTERN Hotel Prisma seit dem 19. August online. Die neue Website inklusive Content-Management-System wurde von der Lürssen Brügmann Werbeagentur entwickelt und realisiert.

Burghard Wesselmann – Geschäftsführer vom BEST WESTERN Hotel Prisma in Neumünster – zeigte sich hochzufrieden über die neue Website und freut sich schon auf die weitere Zusammenarbeit mit der Lürssen Brügmann Werbeagentur.

Weitere Informationen unter www.hotel-prisma.de

videte IT® project GmbH online!

Nach zweimonatiger Konzept- und Realisierungsphase ist die neue Website des in Neumünster ansässigen Videosicherheitsunternehmens seit dem 15. März in der deutschen Fassung online. Weitere Sprachversionen folgen in den nächsten Tagen. Die neue Website wurde komplett von der Lürssen Brügmann Werbeagentur entwickelt und umgesetzt.

Als Hersteller und Systemhaus für innovative Videosicherheitstechnik ist die videte IT® project GmbH seit vielen Jahren der kompetente Partner in allen Fragen rund um stationäre Videosicherheitssysteme. Beratung, Planung, Entwicklung, Herstellung, Projektmanagement, Inbetriebnahme, Schulung und Support: Als Teil der leistungsstarken VSN-Gruppe bietet die videte ihren Kunden Full-Service in puncto Sicherheit.

„Für die Betreuung unserer Werbemaßnahmen haben wir bewusst einen kompetenten Partner in räumlicher Nähe gesucht und mit der Lürssen Brügmann Werbeagentur gefunden“, so Tobias Bauer, Vertriebsleiter des in Neumünster ansässigen Unternehmens. Neben der neuen Website zeichnet die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH auch für die neue Direktmarketing- und Anzeigenkampagne sowie für die Katalogproduktion verantwortlich.

Weitere Informationen unter www.videte.de

Neue Website für Frenz Sonnenschutz fertiggestellt

Seit dem 11. Februar ist die neue Website der Firma Frenz Sonnenschutz online. Das Familienunternehmen aus Delbrück bei Paderborn hat die Agentur mit der Gestaltung und Realisierung des neuen Webauftritts beauftragt. „Nicht zuletzt wegen der Erfahrung mit Markisenherstellern haben wir uns für die Lürssen Brügmann Werbeagentur entschieden“, so Geschäftsführerin Heidi Frenz.

Rechtzeitig zum Messeauftritt ist die neue Website des Spezialisten für Markisen, Rollladen und Raffstore-Anlagen fertig geworden. Konzeption, Gestaltung, Programmierung der Site: Die gesamte Leistung wurde bei der LBWA inhouse erbracht. Weitere Werbemittel sind in Planung.

Die Website erreichen Sie hier
www.frenz-sonnenschutz.de

Klimaneutrales Drucken im Aufwind

Unternehmen sind sich heute mehr denn je bewusst, dass sie mit ihren Produkten und Dienstleistungen zur CO2-Verbreitung beitragen. Deshalb ist für immer mehr Kunden die Vermeidung des Treibhausgases und der Schutz der Umwelt ein wichtiges Thema.

Ein Beitrag zur weltweiten CO2-Minderung ist das „klimaneutrale Drucken“. Klimaneutralität bedeutet den Ausgleich von Treibhausgasen, das heißt die Neutralisation durch die Einsparung einer bestimmten Emissionsmenge an anderer Stelle. Dies ist möglich, da Treibhausgase eine globale Schädigungswirkung haben und es für das Klima irrelevant ist, an welchem Ort Emissionen entstehen und an welchem Ort sie vermieden werden. Die Umsetzung klimaneutraler Aktivitäten geschieht durch den Ankauf von sogenannten Emissionsminderungs-Zertifikaten. Der gesamte Prozess basiert auf den Mechanismen des Koyoto-Protokolls von 1997, dem Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen.

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur bietet ihren Kunden klimaneutrale Druckprodukte an. So wurden zum Beispiel die Ausstellerunterlagen (Mappe, Imagebroschüre und Anmeldeunterlagen) für die in Hamburg stattfindende GET Nord 2010, Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, Klima klimaneutral produziert. Als Ausgleich für die bei der Herstellung angefallene Menge an CO2 unterstützt die Hamburg Messe und Congress GmbH ein Biomassekraftwerk in Vamshi, Indien.

Und man kann noch mehr tun

Die Hamburg Messe ist in diesem Fall sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hat sich für die Verwendung von FSC-Papieren entschieden. Der FSC (Forest Stewardship Council) ist eine internationale Organisation, die sich für eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung der globalen Wälder einsetzt. Das FSC-Label hat sich inzwischen als internationaler Standard etabliert.

Alle FSC-zertifizierten Papiere stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und anderen kontrollierten Herkünften. Durch die Verwendung unterstützen Sie somit direkt eine umweltgerechte, sozialverträgliche und wirtschaftlich tragfähige Waldbewirtschaftung.

Für weitere Informationen rufen Sie Martin Lürssen unter der Telefonnummer +49 (0)4321 4989-0 an. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch auf folgenden Websites:

www.climatepartner.de

Neuer Kunde im Bereich Immobilienwirtschaft

Die alpha real capital Germany GmbH mit Sitz in Frankfurt, eine Tochtergesellschaft der Alpha Real Capital mit Head office in London und weiteren Niederlassungen in Europa und Asien, hat die Lürssen Brügmann Werbeagentur mit ersten Projektaufgaben betraut. Für eine Gewerbeimmobilie in Hamburg wurde die Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes in Auftrag gegeben.

„Der Neukunde passt ins strategische Konzept der Agentur, denn wir wollen im Bereich der Immobilienwirtschaft weiter wachsen“, so Martin Lürssen, LBWA Geschäftsführer Beratung. Neben dem Neuzugang betreut die Agentur im Fullservice oder auf Projektbasis bereits die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG (Kiel), die AVW Immobilien AG (Buxtehude) sowie den vnw – Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (Hamburg).

LBWA ist jetzt AIKA-Mitglied

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH ist seit dem 11. Juni Mitglied der Allianz Inhabergeführter Kommunikationsagenturen (AIKA). AIKA wählt ihre Mitglieder nach festgelegten Qualitätskriterien aus. Die AIKA-Mitglieder optimieren kontinuierlich ihre Kreativ-, Prozess- und Ergebnisqualität. Die Mitgliedschaft ist damit ein Qualitätssiegel und eine Orientierungshilfe in der Agenturlandschaft.

AIKA bietet Agenturen Mehrwerte

Wir sind froh und auch ein bisschen stolz jetzt Mitglied der AIKA zu sein. Neben den vielen Leistungen, die wir als AIKA-Mitglied in Anspruch nehmen können – vom Lobbying und Agenturmarketing über Qualitätssiegel und Zertifizierung, Rechtsservice und Beratung, bis hin zu Fortbildungen und Workshops – ist vor allem der kontinuierliche Austausch und die Kooperation mit Kollegen von besonderer Bedeutung. Wir haben in 2009/2010 als Gast bereits verschiedene Veranstaltungen der AIKA in Düsseldorf und Hamburg besucht und waren von Anfang an begeistert. Gerade der Erfahrungsaustausch mit anderen inhabergeführten Agenturen hat uns dazu bewogen, der AIKA beizutreten.

Nutzen für Unternehmen

Aber nicht nur für Agenturen ist die Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen von Bedeutung. Auch Unternehmen finden mittels des Agenturfinders die Agentur, die mit Herzblut und Professionalität Kommunikationslösungen entwickelt und diese auf höchstem Qualitätsniveau umsetzt. „Ob Projektmanagement, Leistungsprofil oder Effizienz: Wer AIKA-Mitglied werden will, muss strenge Kriterien erfüllen. Das macht die Mitgliedschaft gleichzeitig zu einem Qualitätssiegel – und Ihnen als Unternehmen die Wahl der Agentur besonders leicht“, so Gregor Mönnighoff von der AIKA-Geschäftsstelle in Dortmund.

Weitere Informationen unter www.aika.de

Geschafft!

Am 8. und 9. April sind wir nun tatsächlich mit Mann und Maus in unsere neuen Büroräume in die Sauerbruchstraße 39–41 eingezogen. Bis auf die Glasscheibe eines Bildes haben alle unsere Möbel, Rechner und Kisten den Umzug gut überstanden. Und auch die Telekommunikationsunternehmen sind besser als ihr Ruf.

Schon am Montagmittag waren wir in puncto Telefonumstellung und Internetverfügbarkeit wieder erreichbar und dadurch voll arbeitsfähig. Deshalb: Ein Hoch auf die Telekom, die Versatel und auf Grot & Seemann, unserem Telekommunikationsanbieter aus Kiel! Hat alles gut geklappt Jungs. Und auch unser Netzwerk und unsere neuen iMacs laufen dank unseres Netzwerkspezialisten Michael Kampen schneller denn je. Auch an dich, Michael, nochmals tausend Dank.

Habe ich noch jemanden vergessen? Ach ja, Wicki und die starken Männer. Unser Dank geht auch an die Firma Büroausstattung Keitel und die vielen starken Männer, die zwei Tage lang unseren Umzug professionell gemanagt haben. Nix kaputt, nix wackelt und alles funktioniert: großartig!


Wir sind angekommen!

Mittlerweile sind nun schon die ersten Wochen am neuen Standort rum und obwohl überall noch einige Kisten herumstehen, fühlen wir uns hier alle pudelwohl. Vor allem die schöne Anlage mit dem Garten und unser netter Hausmeister „Schmolli“ haben dazu beigetragen, dass wir uns schnell heimisch gefühlt haben. Nun kann der Sommer kommen.

Übrigens: Natürlich sind alle Freunde des Hauses eingeladen, spontan vorbeizuschauen und sich unsere neue Wirkungsstätte einmal in natura anzuschauen – heiße oder kalte Getränke und ein Kickerspiel inklusive. Und natürlich wird es, wenn die letzten Arbeiten abgeschlossen und die letzten Lampen an der Wand sind, auch eine zünftige Einweihungsparty geben.

Also, bis bald in der Sauerbruchstraße 39–41.


Anfang April packen wir unsere sieben Sachen

... und ziehen mit Mann, Frau und Maus in unser neues Büro in der Sauerbruchstraße 39 – 41 in 24537 Neumünster. Aus diesem Grund sind wir am Donnerstag, dem 8. und Freitag, dem 9. April weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen. Am Montag, dem 12. April sind wir dann wieder unter den gewohnten Telefonnummern und E-Mail-Adressen für Sie da.

Ab dem 12. April lautet unsere neue Adresse:

Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH
Sauerbruchstraße 39 – 41
24537 Neumünster
Fon +49 4321 4989-0
Fax +49 4321 4989-29

Übrigens: Wenn wir uns ein wenig eingelebt haben, alle Möbel an ihrem Platz sind und wir uns an die neuen Nachbarn gewöhnt haben, wird es auch eine rauschende Einweihungsparty geben. Einladung kommt. Versprochen! Bis dahin sind natürlich alle Freunde des Hauses eingeladen, uns in unserem neuen Zuhause zu besuchen.

Carmen Richert neu im LBWA-Team

Seit dem 1. Dezember ergänzt die gelernte Werbekauffrau Carmen Richert das Kontakterteam um Martin Lürssen. Nach Station bei der Werbeagentur ASTON sowie grey direct ist die gebürtige Neumünsteranerin nun wieder in der alten Heimat aktiv. Carmen Richert ist als Kontakterin für verschiedene Messe- und Kongressprojekte verantwortlich und engagiert sich auch für eine renommierte Baugenossenschaft.

Herzlichen Glückwunsch, Florian!

Nach zweieinhalb Jahren Ausbildungszeit hat es Florian Kunde geschafft: Er ist nun frisch gebackener Kaufmann für Marketingkommunikation! Das ganze Team der Lürssen Brügmann Werbeagentur gratulierte mit einem großen Frühstück und dem einen oder anderen Glas Prosecco.

Doch neben einem lachenden, gibt es auch ein weinendes Auge: Florian Kunde verlässt die Agentur um Grafik und Fotografie zu studieren. Doch zunächst einmal ruft der Zivildienst.

Lieber Florian, das ganze Team der Lürssen Brügmann Werbeagentur drückt Dir für Deinen weiteren Lebensweg ganz fest die Daumen. Und wer weiß: Vielleicht sieht man sich in ein paar Jahren ja schon wieder.

NABU druck klimaneutral

Der NABU Schleswig-Holstein hat durch den klima- und umweltfreundlichen Druck der Informationsbroschüre „Schweinswal, Seehund und Kegelrobbe“ schädliche Treibhausgase in Höhe von 3.683 kg CO2 durch zusätzliche hochwertige Klimaschutzmaßnahmen kompensiert.

In der Landesgeschäftsstelle in Neumünster nahm heute Herr Ingo Ludwichowski, Geschäftsführer des NABU Schleswig-Holstein, die Urkunde von der Lürssen Brügmann Werbeagentur entgegen.

Der NABU macht auch bei seinen eigenen Druckerzeugnissen keine Kompromisse, wenn es um den Umweltschutz geht. So werden Informationsbroschüren und –flyer seit jeher fast ausschließlich auf Recycling- oder Altpapier gedruckt. Doch diesmal gingen der NABU Schleswig-Holstein und die betreuende Werbeagentur Lürssen Brügmann noch einen Schritt weiter und entschieden sich zusätzlich für ein ressourcenschonendes Produktionsverfahren, umweltfreundliche Druckfarben und -lacke und den Ausgleich der unvermeidbaren Restemissionen durch„klimaneutrales Drucken“. Die Broschüre über die bedrohten Meeressäuger wurde bei der Druckerei Oeding, einem Vorreiter im Bereich des klima- und umwelt-freundlichen Druckens, in Braunschweig produziert.

Klimaneutralität bedeutet, dass die unvermeidbaren Treibhausgase, welche bei der Druckherstellung (inkl. Papierherstellung, Druckvorstufe und Transport) entstehen, zunächst über einen umfangreichen Prozess ermittelt werden. Anschließend werden sie durch die Einsparung einer analogen Emissionsmenge an anderer Stelle ausgeglichen. Die Umsetzung geschieht durch den Ankauf von sogenannten Emissionsminderungs-Zertifikaten, mittels derer umweltfreundliche und zertifizierte Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt gefördert werden.

Im Falle des NABU wurde nun das Gold Standard Voluntary (VER) Projekt “Suzhou Qizi Mountain“ in der Jiangsu Provinz in China unterstützt. Die Anlage trägt durch die Nutzung von Deponiegasen zur sauberen und sicheren Energieversorgung bei und hilft, die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu verbessern.

Bei der Übergabe des Zertifikats war sich Herr Ludwichowski schon sicher: „Dies wird nicht die letzte Urkunde sein, die wir uns hier an die Wand hängen. Ab jetzt wird nur noch klimaneutral gedruckt!"

Neue AVW Imagebroschüre

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH wurde von der AVW Immobilien AG mit der Konzeption und Realisation der neuen Imagebroschüre beauftragt. Herausgekommen ist jetzt eine 32-seitige Broschüre mit allen Informationen rund um das erfolgreiche Immobilienunternehmen aus Buxtehude vor den Toren Hamburgs.

Rechtzeitig zur 12. Internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien, der EXPO REAL in München, ist die neue Imagebroschüre der AVW Immobilien AG fertig geworden. Unter dem Motto „Mehr Ideen. Mehr Leistung. Mehrwert.“ finden Interessenten und Investoren auf 32 Seiten alles Wissenwerte über das Unternehmen, die Philosophie, die Leistungen sowie über geplante und realisierte Projekte.

Die AVW Immobilien AG gehört seit 1978 zu den renommierten Immobilienentwicklern in Deutschland und hat bereits über 120 Projekte erfolgreich realisiert. Ziel der neuen Imagebroschüre ist es, Interessenten und Investoren von der Leistungsfähigkeit der AVW zu überzeugen und das Unternehmen als innovativen Full-Service-Partner bei der Entwicklung, Planung und Realisierung von Immobilien zu positionieren.

Die Lürssen Brügmann Werbeagentur hat die AVW-Imagebroschüre konzipiert, gestaltet, den Text entwickelt und die Produktion überwacht. Mit der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG, der alpha real capital Germany GmbH und dem Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. ist die AVW der vierte Kunde im Bereich der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Erklärtes Ziel der Agentur ist es, in diesem Segment weiter zu wachsen.

mitDruck.de ist online

Geschafft: Nach mehr als 18 Monaten Entwicklungszeit ist die Internetplattform mitDruck.de seit kurzem online. „Wir sind froh und auch ein bisschen stolz, dass wir es geschafft haben, aus einer Kneipenidee ein fertiges Produkt mit einem echten Mehrwert für Druckereien und deren Kunden zu schaffen“, so Andreas Brügmann.

mitDruck.de ist eine eingetragene Marke der Lürssen Brügmann Werbeagentur GmbH und bringt Druckereien (Anbieter) und Werbeagenturen, Verlage und werbungtreibende Unternehmen (Auftraggeber) zusammen. Auftraggeber können mitDruck.de kostenlos nutzen. Druckereien zahlen einen geringen Monatsbeitrag. „Mit unserer Idee können Druckerzeugnisse kostengünstig hergestellt werden, und obendrein wird die Umwelt geschont“, betont Andreas Brügmann.

Übrigens: Da wir uns zurzeit noch in der Testphase befinden, ist das Angebot für Druckereien 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich! Testen Sie mitDruck.de und teilen Sie uns Schwachstellen oder Fehler mit. Wir sind für alle Anregungen und Verbesserungsvorschläge, für Lob und Kritik dankbar. Nur so können wir besser werden. Also: Start frei!

Herzlichen Glückwunsch, Marta!

Marta Hawro hat es geschafft: Sie ist nun ganz offiziell frisch gebackene Mediengestalterin. Und was für eine! Schon während ihrer Ausbildung hat sie sich in unserer Agentur zur Bildbearbeitungsspezialistin entwickelt und war damit für das Team um Andreas Brügmann und Caterina Russo unverzichtbar. Marta Hawro wird deshalb auch zukünftig als Mediengestalterin für die LBWA tätig sein. Gratulation!

Aber auch die Agentur kann stolz auf sich sein, denn in puncto Ausbildung von jungen Menschen können wir durchaus Etwas vorweisen. Neben zahlreichen Schülern und Studenten, die über ein Praktikum das Agenturleben kennengelernt haben, ist die LBWA auch für ihre gute Ausbildung bekannt.

Mittlerweile haben neun Jahrgänge bei der LBWA ihre Ausbildung als Mediengestalter oder Werbekaufmann absolviert. Drei davon sind Beste ihres Jahrgangs geworden und eine wiederum bekam sogar den AGA Ausbildungspreis für ihre überdurchschnittlichen Leistungen zugesprochen.

Und es sollen noch mehr werden: Für das kommende Ausbildungsjahr ist noch eine Ausbildungsstelle als Mediengestalter unbesetzt. Also los!